• Deutsche Flagge
  • Deutsche Flagge

Warum Übersetzungen vom Profi?

Wie finden Sie den richtigen Übersetzer oder Dolmetscher? Worauf müssen Sie achten? Was zeichnet einen professionellen Übersetzer oder Dolmetscher aus?

Die fortschreitende Globalisierung und das Internet lassen geografische Entfernungen unbedeutender werden. Fremdsprachenkenntnisse sind unverzichtbar geworden. Wenn Sie auf dem internationalen Markt bestehen wollen, benötigen Sie exakte und fachlich fundierte Übersetzungen. Wir alle kennen die Schwierigkeiten mit manchen Bedienungsanleitungen. Dabei reicht die Palette von "komisch" über "unverständlich" bis hin zu gefährlichen Fehlern, für die Sie als Anbieter haften müssen.

Die Berufsbezeichnungen "Dolmetscher" und "Übersetzer" sind in Deutschland nicht geschützt. Jeder darf auf diesem Gebiet tätig werden. Vermeintlich preiswerte Übersetzungen von Laien können schnell sehr teuer werden, wenn Nachlässigkeiten und Fehler Nachbesserungen erforderlich machen. Schwerer jedoch wiegt der Prestigeverlust oder, im schlimmsten Fall, ein durch eine fehlerhafte Übersetzung verursachter Schaden bei Ihren Kunden. Wenn Sie solche Probleme vermeiden wollen, setzen Sie von Anfang an auf Profis.

Ein Diplom oder eine staatliche Prüfung weisen die Qualifikation nach. Längere Auslandsaufenthalte liefern zu den Sprachkenntnissen auch die interkulturelle Kompetenz, Kenntnisse der landesspezifischen Besonderheiten und der Mentalität der Menschen. Auch die Zugehörigkeit zu einem Berufsverband ist ein Zeichen, dass der Übersetzer seine Qualifikation nachgewiesen hat. Fragen Sie nach Referenzen. Und vertrauen Sie auf Empfehlungen von anderen, denn diese sind oft die beste Referenz.

Profis arbeiten auf ihren Fachgebieten, in denen sie sich ständig weiterbilden. Sie haben ein Gespür für sprachliche Nuancen, das dem Laien fehlt, und helfen Ihnen, Sie vor Peinlichkeiten zu bewahren. Sie richten die Übersetzung auf die Bedürfnisse der Zielgruppe aus, so dass Ihr Text das gewünschte Ziel erreicht.